Workshop: Sozialdaten und die Geschichtsschreibung von Wohneigentum und Sozialräumen

Am 11. und 12.03.2021 richtet das DFG-Projekt „Sozialdaten als Quellen der Zeitgeschichte“ ein Workshop aus, der sozialwissenschaftliche Daten als Quelle in der Geschichtswissenschaft diskutieren wird. Dort werden wir auch die Anwaltsplanung in Darmstadt-Kranichstein und die zugehörigen Ergebnisse als Quellen vorstellen dürfen. Auf die Vorträge und Diskussionen zu methodischen, forschungsethischen sowie praktischen Fragen dieser Quellenform bin ich bereits gespannt. Das Programm findet sich hier.